Ingenieur/in (m/w/d) in der Straßenplanung

beim Verkehrsplanungsamt, Abteilung Straßenplanung

  • Job-ID: J000004831
  • Bezahlung: BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 11 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 04.12.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 14.11.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Das Verkehrsplanungsamt ist verantwortlich für alle Aspekte städtischer Mobilität: vom Fußgänger- und Radverkehr über den öffentlichen Nahverkehr bis zum Kfz-Verkehr. Wir bearbeiten integrierte Verkehrskonzepte, Detailplanungen für Straßenabschnitte und Lichtsignalanlagen sowie Fragestellungen zu Verkehrsrecht und Verkehrssicherheit. Damit schaffen wir unter Beteiligung interessierter Bürger/innen sowie Verbänden und Organisationen die Rahmenbedingungen für eine sichere und stadtverträgliche Mobilität. Gestalten Sie mit uns eine nachhaltige Mobilität in Nürnberg und werden Sie Teil unseres engagierten Teams.

Ihre Aufgaben

  • Entwurf von Straßenplänen, Höhenplänen und Querschnitten sowie Gestaltungs- und Markierungsplänen
  • Erarbeitung von Unterlagen für Genehmigungsverfahren, Ausschussvorlagen sowie verkehrliche Begutachtungen von Baugesuchen
  • Abstimmung der Planungen mit Beteiligten innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung, insbesondere mit ausführenden Stellen

 

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist ein mit Diplom (FH) oder Bachelor abgeschlossenes Studium im Studiengang Bauingenieurwesen, Verkehrswesen oder in einem vergleichbaren Studiengang unverzichtbar.

Daneben erwarten wir

  • Kenntnisse in der Straßen- bzw. Verkehrsplanung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, CAD)
  • Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der festen Kernarbeitszeit (insbesondere abends)

Unser Angebot

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet zur Mitgestaltung des Stadtbildes
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn
  • Fahrradleasing für Tarifbeschäftigte

Kontakt

Frau Hegemann, Tel.: 0911/231-2477  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Wunder, Tel.: 0911/231-4921  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Unser Arbeitgebervideo

Weitere Informationen zum Verkehrsplanungsamt finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen