Sachbearbeiter/in (w/m/d) in der Leistungsgewährung

im Jobcenter Nürnberg-Stadt

  • Job-ID: J000004234
  • Bezahlung: BGr. A 9/10 BayBesG bzw. EGr. 9b/c TVöD
  • Bewerbungsfrist: 31.08.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 02.08.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Im Jobcenter Nürnberg-Stadt kümmern wir uns um rund 43.000 Menschen und sichern für die Betroffenen den Lebensunterhalt durch die Gewährung von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld.Parallel beraten wir die Arbeitsuchenden kompetent und bürgernah auf dem Weg in eine neue berufliche Zukunft.Unser Ziel ist es, die Menschen dabei zu unterstützen, eine existenzsichernde Arbeit oder Ausbildung aufzunehmen und mehr soziale Teilhabe zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Hilfeempfängerinnen und Hilfeempfängern
  • Bearbeitung von Anträgen auf sichernde SGB-II-Leistungen unter Beachtung von Nachrang und Zuständigkeit
  • Ermittlung, Berechnung und DV-gestützte Auszahlung aller Leistungen unter Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen
  • Zusätzliche Feststellung von Ansprüchen gegenüber Dritten

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar:

  • Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder
  • Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (w/m/d) (Fachprüfung II) oder
  • Ein abgeschlossenes wirtschafts-, rechts- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl. [FH] bzw. Bachelor)

Daneben erwarten wir

  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Entscheidungsfreude und Teamfähigkeit
  • Gewandtes Auftreten, interkulturelle Kompetenz sowie Freude im Umgang mit Menschen

Unser Angebot

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Unbefristete Einstellung
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG

Unsere Benefits

Kontakt

Herr Trahms, Tel.: 09 11 / 2 31 - 81 63  (bei Fragen zur Bewerbung)

karriere.nuernberg.de

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen