Ingenieur/in Bauingenieurwesen, Energie- und Gebäudetechnik oder Facility Management als Projektmanager/in (w/m/d) für verfahrenstechnische Anlagen

bei der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg

  • Job-ID: J000004160
  • Bezahlung: EGr. 12 TVöD bzw. BGr. A 12 BayBesG
  • Bewerbungsfrist: 21.08.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 26.07.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) steht für den Schutz der Umwelt und den Erhalt der Lebensqualität in Nürnberg: Wir sammeln und reinigen das Nürnberger Abwasser und sorgen damit für saubere Gewässer und für den Gesundheitsschutz der Bürger/innen. Im Bereich der Umweltanalytik messen und bewerten wir die Umweltbelastung von Wasser, Luft und Boden. Wenn Ihnen der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt am Herzen liegt und Sie für das Wohl der Allgemeinheit tätig werden möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihre Aufgaben

  • Ausführung von Maßnahmen in den Honorarzonen I bis V und in den Leistungsphasen 1 - 9 der HOAI in den Bereichen "Hochbau und Ingenieurbauwerke"
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben im Rahmen der Projektplanung und -ausführung (Konzeption, Ausschreibung, Überwachung)
  • Koordinierung von Maßnahmen im Bereich technischer Anlagen, in den Betriebsgebäuden und Ingenieurbauwerken gemäß DIN 31051
  • Übernahme von Zeit- und Kostencontrolling sowie Kontrolle des wirtschaftlichen und effektiven Mitteleinsatzes
  • Abrechnung von Ingenieurleistungen
  • Mitwirkung beim Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Dokumentation nach Standard der Stadt Nürnberg und des Eigenbetriebs

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist ein mit Diplom (FH) bzw. mit Bachelor abgeschlossenes Studium im Studiengang Bauingenieurwesen, Facility Management, Energie- und Gebäudetechnik, Bauklimatik, Intelligent Systems Engineering oder in einem vergleichbaren Studiengang unverzichtbar.

Daneben erwarten wir

  • Fundierte Erfahrungen in der Leitung und Abwicklung von Neubau- und Instandhaltungsprojekten von bau- und verfahrenstechnischen Anlagen
  • Erfahrungen mit einer Ausschreibungssoftware und E-Vergabe sowie Dokumentenmanagement
  • Ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick, verbindliches und sicheres Auftreten sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse und Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn

Kontakt

Frau Harrer, Tel.: 0911 / 231 - 51 63  (bei Fragen zur Bewerbung)
Frau Peter, Tel.: 0911 / 231 - 39 04  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Unser Arbeitgebervideo

Weiter Informationen zur Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen