Energieanlagenelektroniker/in (w/m/d)

Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg

  • Job-ID: J000003994
  • Bezahlung: EGr. 8 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 19.07.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 21.06.2022

Als Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg (ASN), ein Eigenbetrieb der Stadt Nürnberg, sind wir öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für das Stadtgebiet Nürnberg mit insgesamt ca. 430 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von ca. 80 Mio. Euro. Zusammen mit den Aufgaben, die wir von unseren benachbarten Kommunen und Landkreisen übertragen bekommen haben, erledigen wir die Abfallentsorgung für insgesamt rund 950.000 Menschen im Großraum Nürnberg. Wir verstehen uns dabei als leistungsstarkes, kundenorientiertes Serviceunternehmen, das seine Dienstleistungen qualitativ hochwertig und ökologisch verträglich erbringt.

 

Ihre Aufgaben

  • Warten, Instandsetzen, Prüfen und Kalibrieren von Anlagen und Messeinrichtungen in der Müllverbrennungsanlage
  • Fehlersuche, Störungsanalyse und Fehlerbehebung in Anlagenteilen
  • Begleitung und Durchführung von Inspektions- und Wartungsarbeiten
  • Anpassung von Programmen und Parametern in Steuerungen (SPS-Steuerungs- und MSR-Technik)
  • Suchen und Beheben von Fehlern in komplexen Systemen wie z. B. Prozessleitsystem (Leittechnik), Kommunikationsanlagen, Haus- und Gebäudeleittechnik, Emissionsmesssystemen, Eigenbedarfsanlagen, Licht-/ Kraftstromversorgung, Netzersatz, 0,4 kV Notstromerzeugung
  • Einhaltung der festgelegten Abläufe des Qualitätsmanagementsystems
  • Dokumentation von Prozessen

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung als Energieanlagenelektroniker/in (w/m/d), Anlagenelektroniker/in (w/m/d), Elektroniker/in (w/m/d) oder vergleichbare technische Ausbildungen unabdingbar.

Daneben erwarten wir

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Prozessleitsystemen und in frei programmierbaren Steuerungen wünschenswert
  • Bereitschaft zum Wahrnehmen von Rufbereitschaftsdienst außerhalb der Arbeitszeit, an Wochenenden und Feiertagen
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office Anwendungen
  • Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Kraftwerk, Leittechnik, Steuerungen (SPS) und Visualisierungssystemen
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem kollegialen Team
  • Sinnvolles Einarbeitungskonzept inkl. Einarbeitungsplan
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Langfristige und sichere Perspektiven
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Unsere Benefits

Kontakt

Frau Öllinger, Tel.: 0911231-2142  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Murmann, Tel.: 0911231-7730  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen