Bautechniker/in bzw. Meister/in im Bauhauptgewerbe (w/m/d) in der Bauaufsicht

bei der Bauordnungsbehörde, Sachgebiet Bauaufsicht

  • Job-ID: J000003924
  • Bezahlung: EGr. 9b TVöD
  • Bewerbungsfrist: 01.07.2022
  • Zu besetzen ab: 01.07.2022
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 02.06.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle der Ausführung von Bauvorhaben als Außendienstmitarbeiter/in (w/m/d) der unteren Bauaufsichtsbehörde
  • Einleiten von verwaltungsrechtlichen Maßnahmen bei Baurechtsverstößen gegen Bauherrinnen/Bauherrn und Baufirmen, insbesondere Untersagungen der Fortführung von Bauarbeiten und Anordnung von Bußgeldern
  • Bearbeiten von Anfragen gegenüber der am Bau Beteiligten
  • Durchführen der Gebrauchsabnahme fliegender Bauten bei Veranstaltungen

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist die Qualifikation als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in bzw. Meister/in (w/m/d) in einem Bauhauptgewerbe unverzichtbar.

Daneben erwarten wir

  • Bereitschaft sich umfassend in die einschlägigen Rechtsgebiete und Verfahren einzuarbeiten
  • Gewandtes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen 
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich sowie den Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zum gelegentlichen Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeit

Unser Angebot

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet zur Mitgestaltung des Stadtbildes
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn

Unsere Benefits

Kontakt

Frau Sperber, Tel.: 0911 / 231 - 5162  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Baumann, Tel.: 0911 / 231 - 4360  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Unser Arbeitgebervideo

Weitere Inoformationen zur Bauordnungsbehörde finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen