Ingenieur/in Architektur, Bauingenieurwesen als technische/r Rechnungsprüfer/in (w/m/d)

beim Rechnungsprüfungsamt im Bereich Hochbau

  • Job-ID: J000003833
  • Bezahlung: BGr. A 11 BayBesG bzw. EGr. 11 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 03.07.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 19.05.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Ihre Aufgaben

  • Technische und wirtschaftliche Prüfung von unter Risikoaspekten ausgewählten Baumaßnahmen (Hochbau) hinsichtlich Planung, Durchführung und Abrechnung
  • Prüfen von Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung
  • Kostenprüfungen im Rahmen des Bauinvestitionscontrollings
  • Vergabetechnische Prüfung von Verdingungsunterlagen vor der Auftragserteilung
  • Erstellen von Prüfberichten und Gutachten einschließlich der Überwachung von Folgemaßnahmen hieraus
  • Beratung der Dienststellen im Baubereich sowie Durchführen von Außenprüfungen

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist ein mit Diplom (FH) bzw. Bachelor abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang unverzichtbar.

Daneben erwarten wir

  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Hochbau bei größeren Baumaßnahmen ist wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Bauvorschriften insbesondere GWB, VOB, VgV und HOAI
  • Wirtschaftliches Denken, sehr gutes Urteilsvermögen, Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse insbesondere MS-Office
  • Volle gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit, insbesondere für den Außendienst

Unser Angebot

  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Flexible Beschäftigungsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Home-Office
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn

Unsere Benefits

Kontakt

Herr Wawra, Tel.: 0911 / 231 - 11410  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Fleischer, Tel.: 0911 / 231 - 5970  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Unser Arbeitgebervideo

Weitere Informationen zum Rechnungsprüfungsamt finden Sie hier.

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen