Mitarbeiter/in (w/m/d) Strategisches Immobilienmanagement

beim Liegenschaftsamt

  • Job-ID: J000003733
  • Bezahlung: BGr. A11 BayBesG bzw. EGr. 10 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 22.05.2022
  • Zu besetzen ab: sofort
  • Arbeitszeit: Teilzeit
  • Befristung: 31.07.2026
  • Veröffentlicht: 02.05.2022

Die Stelle ist in Teilzeit mit einer Wochenarbeitszeit von 19,5 Stunden zu besetzen.

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Das Liegenschaftsamt steuert Grundstücks- und Immobilienvorhaben in Nürnberg und setzt diese federführend um. In unserem Verantwortungsbereich von mehr als 4.860 ha städtischen Grundvermögens, decken wir vielfältige private und öffentliche Flächenbedarfe durch An- und Verkauf sowie An- und Vermietung von (un)bebauten Flächen. Zudem erteilt das Liegenschaftsamt die erforderlichen Erlaubnisse zur Nutzung des öffentlichen Raums und berät bei der Durchführung von Veranstaltungen. Wir generieren und verarbeiten immobilienbezogene Daten und tragen durch Anwendung liegenschaftspolitischer Instrumente zur zukunftsorientierten Stadtentwicklung bei.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Wohnbauentwicklungs- und -vermarktungskonzepten auch für wohnbauliche Konzeptauswahlverfahren inkl. planungs- und erschließungsrechtlicher Grundlagen
  • Fachliche Betreuung der Investoren, Bauträger und Privatkunden
  • Anbahnung, Abwicklung und Abschließen notwendiger Grundstücksgeschäfte (Ankauf, Verkauf, Tausch) inkl. Aushandeln von Vertragsbedingungen, Anforderung von Grundstücksbewertungen und –gutachten, Aufbereitung der Vertragsunterlagen, Klärung von Rechtsfragen und Erstellung städtischer Gremienvorlagen, Vertragsabschluss, Beurkundungen und Vertragsvollzug
  • Bestellungen von Dienstbarkeiten und Prüfung bestehender Rechte zugunsten der Stadt und weitere grundbuchbezogene Grundstücksaktivitäten (z.B. Löschungsbewilligungen, Pfandfreigaben und Rangrücktritte)

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist unverzichtbar:

  • Die beamtenrechtliche Befähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder
  • Ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (w/m/d) (Fachprüfung II)

Daneben erwarten wir

  • Sichereres Auftreten und verbindliche Umgangsformen sowie Lösungsorientierung und Verhandlungsgeschick
  • Netzwerkfähigkeit in amts- und geschäftsbereichsübergreifenden Aktivitäten sowie die dafür erforderliche sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Office
  • Erfahrung im Immobilienmanagement und Kenntnisse im Bereich des bürgerlichen und öffentlichen Rechts (Schuld-/Sachenrecht sowie Vertragsrecht für Immobiliengeschäfte)
  • Erfahrungen im Umgang mit grundbuchbezogenen Aufgaben wünschenswert

Unser Angebot

  • Ein Team, in das Sie sich eigenverantwortlich einbringen können sowie ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Großer interner Stellenmarkt zur internen Weiterentwicklung bzw. Möglichkeiten einer unbefristeten Beschäftigung
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn
  • Rabatte für Mitarbeiter/innen

Unsere Benefits

Kontakt

Frau Koerfgen, Tel.: 0911 / 231 - 78 06 9  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Eisele, Tel.: 0911 / 231 - 57 21  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen