Werkstudent/in (w/m/d) im Bereich Digitale Schule

im Referat für Schule und Sport

  • Job-ID: J000003709
  • Bezahlung: EGr. 7 / EGr. 8 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 22.05.2022
  • Zu besetzen ab: sofort
  • Arbeitszeit: Teilzeit
  • Befristung: 6 Monate
  • Veröffentlicht: 02.05.2022

Teilzeitbeschäftigung mit 15 Wochenarbeitsstunden.

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Das Team Digitale Schule im Referat für Schule und Sport ist verantwortlich für die Digitalisierung der Schulen im Rahmen Technik, Pädagogik und Verwaltung schaffen wir die Grundlagen für modernen digitalen Unterricht. Gemeinsam mit vielen weiteren Beteiligten innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung suchen wir nach neuen technischen und pädagogischen Möglichkeiten sowie nach innovativen Lösungen für die Schulfamilie Nürnberg von heute und morgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.digitale-schule.nuernberg.de.

 

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Mitwirkung in der Schul-IT 
  • Mitwirkung im Bereich Koordination von IT-Prozessen, insbesondere Organisation und Rolloutplanung, Beschaffungswesen
  • Technische Unterstützung im IT-Helpdesk sowie ggf. im IT-Betrieb
  • Projektarbeit und Mitarbeit in Teilprojektgruppen

Ihr Profil

Voraussetzung für die Werkstudententätigkeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule in einem Studiengang (Diplom, Diplom [FH] oder Bachelor) in den Bereichen Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt IT

Daneben erwarten wir

  • IT-Kenntnisse im Hard-und Softwarebereich (u.a. auch in Betriebssystemen wie Windows und Linux)
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Word, Excel und PowerPoint (ggf. M365)
  • Grundkenntnisse in Netzwerktechnik
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sowie strukturiertes und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Erste Erfahrungen in Programmierung, Datenbanken und/oder in SAP sind wünschenswert

Unser Angebot

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten

Unsere Benefits

Kontakt

Frau Götz, Tel.: 0911 / 231 - 14 66 5  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Mrugalla, Tel.: 0911 / 231 - 20 38 8  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Stadt Nürnberg - eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen