Techniker/in oder Meister/in (w/m/d) im Baugewerbe oder Garten- und Landschaftsbau für Planung, Durchführung und Überwachung im Straßenbau

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg, Abteilung Betrieb und Unterhalt, Bezirk 2

  • Job-ID: J000003659
  • Bezahlung: EGr. 9a TVöD
  • Bewerbungsfrist: 01.07.2022
  • Zu besetzen ab: ab sofort
  • Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Veröffentlicht: 02.06.2022

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (SÖR) steht mit seinen vielfältigen Leistungen für (Aus-)Bau und Instandhaltung städtischer Infrastruktur – von Wegen, Straßen und Brücken über Straßenbeleuchtung und Verkehrsregelungstechnik bis zu Grünanlagen und Gewässern. SÖR bietet damit für Mitarbeiter/innen in technischen Berufen zahlreiche attraktive Betätigungsfelder zur Mitgestaltung des öffentlichen Raumes.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Planung und Durchführungen von spannenden Projekten im Bereich Straßenbau und -unterhalt
  • Baubegleitung und Kontrolle sowohl im Innendienst als auch auf den Baustellen vor Ort (innerhalb des Stadtgebiets Nürnberg)
  • Abwicklung der Bauvorbereitung sowie der Ausführung
  • Projektierung, Organisation, Koordinierung, Überwachung sowie Abrechnung von Straßenunterhaltsmaßnahmen und von Umbaumaßnahmen mit Vertragsfirmen
  • Vorbereitung, Überwachung und Durchführung des Winterdienstes in der Rolle der Einsatzleitung

Für detaillierte Informationen zu den konkreten Aufgaben, wenden Sie sich gerne direkt an Herrn Kupfer, Tel.: 0911 / 231 - 4556.

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist eine Qualifikation als Techniker/in (w/m/d) bzw. Meister/in (w/m/d) im Baugewerbe oder im Garten- und Landschaftsbau oder in einer sonstigen einschlägigen Fachrichtung unverzichtbar.

Daneben erwarten wir

  • Kenntnisse von Bauabläufen und den einschlägigen Vorschriften und im Bereich Straßenbau und - unterhalt
  • Verbindliches und sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Führerschein der Klasse B sowie die volle gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeiten (im Rahmen der Winterdiensteinsatzleitung)

Unser Angebot

  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
  • Unbefristete Einstellung
  • Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
  • Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle
  • Breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen

Unsere Benefits

Kontakt

Frau Holzenleuchter, Tel.: 0911 / 231 - 1 46 79  (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Kupfer, Tel.: 0911 / 231 - 4556  (bei fachlichen Fragen)

karriere.nuernberg.de

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
charta der vielfalt - unterzeichnet
total e-quality diversity
Zertifiziertes Gesundheitsmanagement - Gesundes Unternehmen